zum Hauptmenü von Geheime Kunst
Lichtillionen-Menü:

 
 
 
 
 
 
 
Sponsoren gesucht  
Lichtillionär werden!  

Reservierung / So kommen Sie zu Ihrer Lichtillion!

 

 

 

Reservieren Sie sich Ihren Lichtillionen-Schein!

Sie haben Interesse, Geld für einen guten Zweck zu spenden und dadurch ein Kunstwerk geschenkt zu bekommen, das mit Glück auch noch erheblich an Sammlerwert zulegt?!

Ich biete Ihnen die Möglichkeit der Reservierung eines Scheines, bzw einer gewissen Nummer, auch wenn der Schein noch nicht gemalt ist. Normalerweise verkaufe ich Bilder nicht im Voraus, sondern erst, wenn sie fertig sind. Da aber die Nachfrage nach den Lichtillionen jetzt schon größer ist, können Sie sich Ihre Lichtillionen bereits reservieren, damit Ihnen niemand Ihren Schein wegschnappen kann, wenn er fertig ist.

Die Reservierung ist VERBINDLICH, also verpflichten Sie sich mit der Reservierung auch zum Kauf des Scheines.

Wichtige Anmerkung zu den Kosten: Sie spenden den Wert der Lichtillionen (Umrechnungskurs 10:1) direkt an den Spendenempfänger. Die Kosten für den Geldtransfair (Gebühren Ihrer Bank) haben Sie selbst zu tragen. Ihre Spende senden sie per Auslandsscheck direkt an die Organisation von Fr. Dr. Vandana Shiva - eine überweisung ist laut allen bekannten aussagen von bank nach Indien scheinbar nicht möglich, da dort kein Bankensystem ähnlich unserem Sinne exisitiert. Die Kosten liegen bei den mir erfragten Banken ca. zwischen 25-30 Euro. Diese werden Ihnen bei Einlösung von Ihrer Bank berechnet.

TIPP: Da zumindest zu Beginn, wenn es noch die Scheine mit niedrigerem Nennwert gibt, liegen leider die Gebühren in einem schlechten Verhältnis, aber meinen Erkundigungen über diverse Möglichkeiten erkaben keine günstigeren Alternativen. Für konkrte Hinweise bin ich dankbar. Um Kosten zu sparen erspenden sich einige gleich die Lichtillionen der nächsten Welle oder kaufen mehrere Scheine.

Ebenso überweisen Sie mir bitte die Kosten für Versand in Höhe von 4,30 Euro für einen versicherten Versand, damit Ihre Lichtillion auch gut bei Ihnen ankommt. Keine weiteren versteckten Kosten. Ich selbst verdiene an dem Projekt nichts.

Ich stelle die Scheine umgehend in der Lichtillionen-Galerie ein, sobald er fertig ist. Ist der Schein zu diesem Zeitpunkt nicht reserviert, steht er allen zum sofortigen Verkauf frei. Welche Scheine bereits reserviert sind, können Sie in der Galerie sehen (ist jeweils unter der Nummer vermerkt, wenn reserviert).

Um einen Lichtillionen-Schein zu kaufen bzw. zu reservieren, wenden Sie sich bitte per Email an: info@lichtimperium.de

Beachten Sie links den Punkt "Lichtillionär werden!" wenn Sie
sich für künftige Wellen eine bestimmte Nummer sichern möchten!

 

 

 

zum Hauptmenue von GeheimeKunst.de

 

Home - Malerei - Fotografie - Skulpturen - Lyrik - Lichtillionen! - Crosselling / Shop - Vita - Ausstellungen - Impressum

www.GeheimeKunst.de - Jochen Wojtas - Kunst vom LichtImperium.de

Maler / Künstler: Jochen Wojtas aus Crailsheim bei Schwäbisch Hall hat hier seine virtuelle Galerie der Lichtillionen.
Lichtillionen - Projekt. Kunstprojekt zur Sammlung von Spenden für einen guten Zweck. Naturschutz, Friedensnobelpreis, Friedensnobelpreisträgerin Dr. Vandana Shiva / Indien, Gemeinnützigkeit, Benefiz. Geldscheine vom Lichtimperium.
Ideal für Sammler, da hervorragendes Sammelobjekt. Limitiert, nummeriert, Unikat.
Technik: Acryl auf Papier / Karton - Malerei / Fotografie / Fotograf / Designer / Design/ Webdesign / Fashion / Dichter / Autor / Schriftsteller / Lyrik / Gedichte / Poesie / Emo / Spiritualität / Magie / Mystik / Magier / Mystiker